Progressive Muskelentspannung

Entspannte Muskeln, entspannte Seele!

Wer unter psychischen Belastungen und Angstzuständen leidet, dessen Muskeln sind angespannt. Wird die Spannung auf der körperlichen Seite gelöst, verringert sich auch die psychische Anspannung.

Lernen  Sie wieder den Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung wahrzunehmen. Leider ist das vielen Menschen, die unter Dauerstress stehen, längst verloren gegangen.  Erst wenn Sie wieder wissen, wie sich der entspannte Zustand anfühlt, können Sie später – in stressigen Situationen- ganz bewusst entspannen, sodass Ihnen Stress und Ärger nicht mehr so schnell etwas anhaben können.

Die Methode wird bei einer Vielzahl von psychischen und körperlichen Störungen zur unterstützenden Behandlung eingesetzt. Wissenschaftliche Studien wiesen die Wirksamkeit der Progressiven Muskelentspannung bei Angst-und Spannungszuständen inklusive der daraus resultierenden körperlichen Beschwerden nach. Eine Studie aus dem Jahr 2003 konnte eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität sowie eine Verringerung von Depressionen und Ängsten belegen.

Auch Lernstress und Prüfungsängste lassen sich mit Hilfe der Progressiven Muskelentspannung merklich lindern.

Ein Gefühl des Ausgeruhtseins sowohl in körperlicher als auch geistiger Hinsicht.

Eine verbindliche Anmeldung, bis spätestens 2 Wochen vor Beginn ist erforderlich.

After work

Start Mittwoch von 19.00 Uhr – 20.00 Uhr (6x Mittwochs)

Vormittags

Start Montag von 10.00 Uhr – 11.00 Uhr (6x Montags)

Ihre Investition: 100 € incl. Übungsanleitung (zu Beginn der ersten Stunde zu entrichten)

Mitzubringen: lockere, gemütliche Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, dicke Socken.

Aktuelle Termine auf Anfrage